[Challenge] The Contemporary YA Challenge


Hallo! :)

Diese Challenge wurde von Hannah von Paper Trail und der Bücherdiebin ins Leben gerufen. Die erste Challenge, an der ich teilnehme, ich bin schon wirklich gespannt und freue mich darauf, viele neue tolle Bücher kennen zu lernen. 
Das Genre lese ich total gerne, auch wenn ich definitiv noch viel zu wenige Bücher kenne - aber das ist ja die perfekte Gelegenheit, die Fühler mal etwas auszustrecken.

Die beiden Organisatorinnen haben bereits eine tolle und umfangreiche Liste mit Buchtipps zusammengestellt, sodass jeder leicht den Einstieg findet, auch wenn er sich in dem Genre nicht so gut auskennt. Ich denke, ich werde mir auf jeden Fall ein paar Bücher auf der Liste vornehmen (wie zum Beispiel die Bücher von John Green) und dann mal sehen, ob ich vielleicht noch etwas Neues entdecke. 

Toll finde ich auch die geplanten Zusatzaktionen. So kann man im Rahmen der Challenge Autoren vorstellen und Hannah und die Bücherdiebin planen auch noch einige Überraschungen. Ich bin total gespannt und habe bereits entschieden, dass ich Nils Mohl vorstellen möchte, der doch noch recht unbekannt zu sein scheint, obwohl er dieses Jahr den Deutschen Jugendliteraturpreis gewonnen hat.

Hier gibt es nochmal die Regeln in Kurzform, für alle Interessierten, die vielleicht mitmachen wollen:
Zeitraum: 01. Dezember 2012 bis 31. Mai 2013
Leseziele: 8 Bücher aus dem Genre "Contemporary Young Adult" inklusive einer Rezension
Ihr könnt euch einfach bei Hannah oder der Bücherdiebin für die Challenge anmelden, indem ich einen Kommentar unter den entsprechenden Challenge-Post [Paper TrailDie Bücherdiebin] setzt. 

Also wer weiß, vielleicht kann ich ja jemanden von der Challenge überzeugen. :)

Viele Grüße
Miyann

Kommentare:

  1. Hi Miyann, toll, dass du bei unserer Challenge mitmachst! Ich bin schon gespannt, für welche Bücher du dich entscheiden wirst! Von Nils Mohl habe ich bisher auch noch nichts gelesen, daher würde mich eine Autorenvorstellung sehr freuen. Auf "Es war einmal Indianerland" hast du mich auf jeden Fall schon neugierig gemacht :-)
    Liebe Grüße von der Bücherdiebin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo. :)

      Ich danke, dass ich daran teilnehmen darf. Ich finde die Idee echt toll, besonders mit den zusätzlichen Vorstellungen etc. So habe ich auch endlich mal die Gelegenheit, die ganzen Bücher, die auf meiner Liste stehen, auch wirklich zu lesen. ;D
      Nils Mohl werde ich dann auf jeden Fall vorstellen. Darauf freue ich mich schon.
      "Es war einmal Indianerland" ist etwas speziell, aber wenn du ungewöhnliche Bücher magst, wäre es sicher für dich interessant.

      Viele Grüße
      Miyann

      Löschen