[Fundstücke] Teil 1

Hallo! :)

Heute möchte ich mal eine neue Kategorie vorstellen. Und zwar würde ich gerne einige Sachen, die man im www so findet, mit euch teilen, seien es jetzt beeindruckende Videos, lustige Homepages oder andere interessante Sachen. Vielleicht auch mal wissenschaftliche Theorien, die ich spannend finde, der Begriff Fundstücke ist ja glücklicherweise recht dehnbar.
Mein Fundus auf diesem Gebiet ist auch recht groß, so kann ich endlich mal wieder meine ganzen Lesezeichen durchwühlen.




Kurzfilm: Nun sehen Sie folgendes


Ich fange mit einem unglaublich witzigen Kurzfilm an. Wirklich toll, der Film hat auch zu Recht den Deutschen Kurzfilmpreis gewonnen. Guckt ihn euch an und freut euch!





Spiel: Die Anstalt für misshandelte Kuscheltiere


Und ich habe noch ein kleines Spielchen für euch, das sicher viele kennen, denn es ist ein wahrer Klassiker. Wenn jemand aber noch nicht von Der Anstalt für misshandelte Kuscheltiere gehört hat, dann wird es Zeit! (Das Spiel startet unten rechts.) 
Da könnt ihr euch als Kuscheltierpsychiater versuchen. Sehr witzig und süß und traurig, irgendwie alles gleichzeitig. Nach und nach kann man sich in die Psyche der armen Tierchen vortasten und so mehr über ihre düstere Vergangenheit erfahren - und ihnen mit Glück wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Das benötigt aber tatsächlich etwas Feingefühl.




Das war es heute von mir in dieser Kategorie!

Viele Grüße
Miyann

Kommentare:

  1. Tolle Idee. Und das Spiel kannte ich tatsächlich noch nicht. Allerdings bin ich gerade auf Arbeit und kann weder den Film gucken noch das Spiel spielen.
    Aber ich bin gespannt, was du uns in Zukunft hier noch so zeigen wirst.

    Grüsslies,
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Iris. :)

      Ich dachte, ich muss den Blog mal irgendwie beleben und ich lese so langsam, dass ich ihn nicht ständig mit Rezensionen füllen kann. Langsam entwickelt es sich auch von einem Buchblog weg zu einem Mischblog, aber das macht ja nichts. ;)

      Der Kurzfilm ist auf jeden Fall zu empfehlen, absolut witzig!
      Und das Spiel ist zwar ein bisschen oldschool, aber echt liebenswert. :)

      (Und das mit dem auf der Arbeit sein kommt mir bekannt vor. *hust*)

      Viele Grüße
      Miyann

      Löschen
  2. Nach dem Spiel war ich mal eine Zeit lang süchtig! So lange, bis ich alle armen Tierchen geheilt hatte ;D
    Der Film ist episch. Wirklich mega lustig xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mega-Monsterkommentar-Antwort ist auf deinem Blog. :D

      Löschen