[TAG] Das Literarische Dinner


Hallo ihr Lieben. :)

Von Krys habe ich die nette Einladung zu einem ganz besonderen Dinner bekommen, an dem ich sehr gerne teilnehmen möchte. Die Einladung steht schon lange aus und nun will ich sie endlich ergreifen und überlegen, wen ich zu meinem Dinner mitnehme. Denn es müssen Personen aus der Welt der Literatur sein - das ist bei einigen Punkten wirklich schwerer, als man denkt.

Die Charaktere sind nun wahrscheinlich stark geprägt von den Büchern, die ich im letzten Jahr gelesen habe. Ohne mein Buchregal fällt mir die Orientierung ziemlich schwer, was traurig ist, weil es bedeuten würde, dass die Charaktere keinen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. *grübel* Aber nein, ich schiebe das lieber auf mein mieses Gedächtnis.

Nun kommen noch einmal die Regeln:
1. Du musst 11 Gäste einladen, die jeweils eine bestimmte Eigenschaft mitbringen muss.
2. Beantworte die Fragen, wenn du möchtest schreibe auf warum du diesen Charakter gewählt hast.

So, dann lege ich doch mal los:

Einen Charakter der...

1. ... kochen kann/ gerne kocht


Samweis Gamdschie aus Der Herr der Ringe
Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich überhaupt einen kochenden Charakter kenne. So richtig eingeprägt hat sich keiner bei mir. Dann fiel mir Samweis ein - der ja bekanntlich gerne kocht, auch wenn er offiziell Gärtner ist. Ich denke, er wird seinen Spaß dabei haben, das Menü zu kreieren. Tolle Hobbitspeisen erwarten meine Gäste!

2. ... Geld hat, die Party zu finanzieren


Nathan aus Nathan der Weise
Mir fällt schrecklicherweise niemand anderes ein (ich scheine nie Bücher mit wohlhabenden Charakteren zu lesen). Aber ich denke, Nathan wird das Fest gerne sponsern. Er ist doch ein freundlicher und großzügiger Mensch.

3. ... eine Szene verursachen könnte


Elisabeth Sturm aus der Splitterherz-Trilogie
Ich weiß nicht, warum ich sofort an sie denken muss - aber sie war in meinem Kopf, also wird sie eingeladen. Wahrscheinlich, weil sie einer der anstrengendsten Hauptcharaktere ist, die ich jemals kennen lernen durfte.

4. ... lustig/ komisch ist


Bartimäus aus Bartimäus
Der lustige Dämon ist definitiv in meinem Gedächtnis geblieben. Es gibt wenige Bücher mit so amüsanten Hauptcharakteren, auch wenn er wohl eher unfreiwillig komisch ist. Aber das macht ja nichts.

5. ... sehr sozial/ beliebt ist


Oha, eine wirklich schwere Kategorie. In Büchern trifft man doch eher auf sozial unverträgliche Charaktere. *grübel* Aber ich nehme:
Meronym aus Der Wolkenatlas
Ich denke, sie hat ein gutes Händchen für Menschen, wie sie im Verlauf der Handlung mehrfach beweist. Also wird sie eingeladen, sie wird sicher an allen Personen, die hier versammelt sind, ein großes Interesse zeigen und sich gut unterhalten.

6. ... ein Bösewicht ist


Jaime Lennister aus Das Lied von Eis und Feuer
Am liebsten hätte ich ja ebenfalls Snape gewählt, aber das wäre doch langweilig. Also nehme ich den Charakter, der zwar kein klassischer Bösewicht ist, aber anfangs einige negative Charaktereigenschaften mitbringt. Ich denke, er wird die Runde auf jeden Fall mit seinem lockeren Mundwerk aufmischen.

7. ... ein Ehepaar, das nicht zu Romantisch ist


Hier fallen mir nur Ehepaare ein, die im Laufe des Buches heiraten - und ich will ja nicht spoilern. Aber nun habe ich eines:
Jocelyne und Jocelyn Guerbette aus Alle meine Wünsche
Ich denke, sie würden die anderen Gäste auf jeden Fall nicht mit ihrer Turtelei nerven. Sie sind nicht mehr frisch verliebt und der Alltag ist in ihre Beziehung eingekehrt.

8. ... ein Held / eine Heldin ist


Atréju aus Die unendliche Geschichte
Da ich in letzter Zeit immer wieder an dieses wunderschöne Buch aus meiner Kindheit denken musste, lade ich hier Atréju ein. Er ist wohl der klassische Held, der sich ohne zu zögern auf seine gefährliche Mission begibt und auch in Notsituationen nicht verzweifelt. Mein Kindheitsheld also. :)

9. ... einen unterschätzten Charakter hat


Jenna aus Zweiunddieselbe 
Ihr Charakter wird wohl definitiv von den Menschen unterschätzt, sobald sie mehr über sie erfahren. Also ist Jenna hier wohl auf jeden Fall richtig.

10. ... einen Charakter deiner Wahl


Sherlock Holmes aus Sherlock Holmes
Ein wahrlich interessanter Charakter. Auch wenn er sicher etwas anstrengend ist, würde ich mich gerne einmal mit ihm unterhalten. Genial wäre es ja noch, wenn etwas von seinen Fähigkeiten auf mich abfärben würde. ;)



Und nun habe ich das Ende erreicht. Für einige Eigenschaften war es wirklich schwer, die passenden Charaktere ausfindig zu machen, aber am Ende hat es doch ganz gut geklappt. :)

Ich tagge Tin, denn ich bin mir sicher, dass ihr der TAG gefallen wird. Und ich gebe den TAG natürlich auch gerne an andere Interessenten weiter.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
Miyann

Kommentare:

  1. Hallo Miyann, wie schön das du meiner Einladung gefolgt bist :)! Eine wirklich schöne Runde mit auch ganz außergewöhnlichen Gästen. Mir ist "Die unendliche Geschichte" auch in letzter Zeit wieder oft begegnet, ich habe sie in meiner Kindheit so geliebt. Ich glaube ich muss sie bald mal lesen!

    Mir viel es auch total schwer jemanden mit viel Geld zu finden, wir lesen eher über die Menschen mit viel Herz und ohne Geld :)

    Guten Appetit Krys

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Krys! :)

      Ja, was lange währt ... Ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen, aber die Auswahl der richtigen Gäste nimmt dann doch recht viel Zeit in Anspruch.
      "Die unendliche Geschichte" ist wirklich grandios. Ich habe auch schon den Plan, das Buch einmal wieder zu lesen, da kehren bestimmt schöne Erinnerungen zurück.

      Es gibt aber auch wirklich nicht viele ultimativ reiche Buchfiguren! Im ganzen letzten Jahr bin ich keinen besonders wohlhabenden Charakteren begegnet. Aber Herz hatten sie dafür größtenteils im Überfluss, das stimmt. :)

      Vielen Dank, du bist herzlich zum Mitessen eingeladen!

      Löschen
  2. Hey Marit!

    Ich wusste sofort, dass du mich taggen würdest! :D Aber ich nehme den Tag auch wirklich gerne an, wenn ich auch schon dazu sagen muss, dass ich ihn vor Februar wohl nicht werde beantworten können. :/ Ich habe leider nicht die Zeit, mir im Moment die nötige Ruhe dafür zu nehmen. Aber ein paar Ideen habe ich schon. Lustigerweise gerade zu der Person mit dem Geld. :D

    Aber sag mal ... kann es sein, dass dir ein Gast fehlt? Sollten es nicht 11 sein?

    Ich finde deine Runde auf jeden Fall sehr interessant. (: Leider muss ich mir jetzt einen neuen Helden suchen, denn ich habe auch direkt an Atréju gedacht. ^^

    Liebe Grüße
    Tin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tin. :)

      Ich finde unsere jetzige Tagreihenfolge ganz wunderbar, nur Jojo hat immer das Problem, dass sie hinten sitzt und irgendwen finden muss. ;)

      Lass dir bloß Zeit, ich habe ja auch lange zur Bearbeitung gebraucht. Man sitzt auch wirklich lange dran, ich glaube, ich habe gestern beinahe eine Stunde gegrübelt, wen ich wo nehmen könnte.
      Und dir fällt jemand mit Geld ein? Wah, ich bin gespannt! :D

      das ist eine gute Frage, die ich mir zwischenzeitlich auch schon stellte, aber dann wieder vergessen habe. Hm. Du bist einfach der elfte Gast. ;D

      Hehe, es ist auf jeden Fall eine bunte Mischung. Der arme Nathan fühlt sich wahrscheinlich ziemlich fehl am Platz.
      Atréju ist aber auch toll. :)

      Einen schönen Abend wünsche ich dir!

      Löschen
    2. Ihr Lieben, das mit dem 11. Gast habe ich mich damals auch erst gefragt !! Aber wir haben ein Ehepaar und damit sind es 11:)! Bin auch schon sehr auf die Runde von Tin gespannt!
      Liebe Grüße Krys

      Löschen
    3. Ah, du hast Recht! Darauf hätten wir natürlich auch kommen können. ;D
      Danke dir für die Lösung des Mysteriums.

      Viele Grüße
      Miyann

      Löschen