[Fotos] Schmetterlinge

Hallo ihr Lieben!

Letzte Woche war ich im Botanischen Garten, genauer gesagt bei einer Schmetterlingsausstellung. Was ich dort wollte? Fotografieren natürlich!

In der Ausstellung war es leider unerträglich voll, man ist kontinuierlich in einer Schlange gelaufen und hatte somit kaum Freiheiten; aber ein paar schöne Bilder sind trotzdem herausgekommen. Leider waren viele Leute nicht in der Lage die Hinweisschilder zu lesen und blitzten fröhlich herum ... Traurig. 

Insgesamt habe ich dort über 400 Fotos gemacht, dementsprechend lange hat das Aussortieren gedauert. Dennoch sind es nun einige Bilder geworden. Ich hoffe, die Menge stört euch nicht - ich habe schon so viele wieder rausgelöscht ... 

Eine vergrößerte Ansicht gibt es beim Draufklicken. 



Da sieht man mal, wie flauschig so ein Schmetterling sein kann. :)


Die grünen Falter haben es mir ja angetan, leider waren sie meist nicht in Reichweite oder sehhr gut getarnt. 


Noch ein Flauschfalter!


Die hier können sich auch echt gut tarnen. 



Hier kann man die schönen goldenen Staubpunkte erkennen. 






Hier ist gerade ein Schmetterling dabei, zu schlüpfen. Farblich sieht es auf jeden Fall schon mal großartig aus. :)

Das war die Auswahl. Ich hoffe, es waren euch nicht zu viele Bilder. Bald wird es sicher mal wieder einen Fotospost geben - Material habe ich eigentlich genug. Nur das Sortieren ist immer sehr zeitaufwendig. Mein Flickr-Account ist auch nur halbherzig gepflegt. 

Noch eine kleine Frage: Findet ihr die Größe so angenehm oder findet ihr es schöner, wenn die Fotos gleich größer sind? Dann würde ich nämlich mal entsprechend umstrukturieren. 

Viele Grüße
Miyann

Kommentare:

  1. Wow! Das sind echt richtig hübsche Fotos!! Vor allem so gestochen scharf und detailreich! Mir haben die Flauschfalter sehr gut gefallen! Aber vor allem der schwarze Falter mit den goldenen Staubpunkten, der hats mir getan :D

    Ich finde die Bilder von der Grüße her so total in Ordnung. Wenn man sich eines genauer ansehen möchte, kann man ja draufklicken. Ich mag das persönlich nicht so, wenn man viele Bilder in einem Post hat, die alle so riesig sind. Wirkt immer leicht erschlagend.

    Freu mich schon sehr auf weitere Fotos! :)

    LG,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lyrica,

      ich hoffe, es waren nicht zu viele. Die Auswahl war wirklich nicht ganz einfach, normalerweise versuche ich immer weniger zu posten.
      Es freut mich total, dass dir die Fotos so gut gefallen. :D

      Diese Punkte habe ich auch erst so richtig auf dem Foto gesehen, in real hat man die gar nicht so stark wahrgenommen. :)

      Wunderbar, dann werde ich es auch in der Größe belassen. Letztendlich ist das hier ja auch eher ein Buchblog, in einem Fotoblog wäre es dann wieder was anderes.

      Die kommen bestimmt! Ich bin meist nur zu faul zum Raussuchen und Sortieren.

      Viele Grüße
      Miyann

      Löschen
    2. Auf keinen Fall! Hättest ruhig noch ein paar mehr zeigen können! Wenn Leute fotografieren können, schaut man sich die Bilder ja auch gern an ;)

      Glaub ich, die sind in echt bestimmt auch so winzig, dass man das gar nicht so bemerkt. Vor allem nicht, wenn es so voll ist und hinter einem noch tausend Leute in der Schlange stehen...

      Außerdem kann man ja auch ein Bild anklicken und dann öffnet sich sowas Ähnliches wie eine Slideshow (nur dass es keine ist^^) und dann sieht man die in ganz groß :)

      Ab und an kann man ja auch mal über das Leben posten ;)

      Ich freu mich schon sehr! :)

      Ganz liebe Grüße,
      Lyrica

      Löschen
  2. Die Fotos sind echt unglaublich schön! Besonders das Bild von deinem "Flauschfalter" hat es mir angetan. - Echt wunderschön. Würde auch mal wieder gerne zu so einer Ausstellung :)
    Finde die Anzahl der Fotos vollkommen in Ordnung. Warum müssen es weniger sein? ;)

    LG Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anni!

      Oh, es freut mich total, dass sie dir so gut gefallen. :D
      So eine Schmetterlingsausstellung ist wirklich toll, weil auch einfach alles um einen fliegt, die ganze Atmosphäre war wunderbar.
      Allerdings haben mir andere Schmetterlingsausstellungen besser gefallen als die in München, dort war es mir einfach zu voll. :)

      Bei vielen Fotos denke ich zum einen immer an Leute mit langsamen Internet und lange Ladezeiten und zum anderen kann es ja auch langweilig sein, viele ähnliche Fotos zu sehen. Schätze ich. :)

      Viele Grüße
      Miyann

      Löschen
  3. Das zweite Bild! Mein Gott, wie schön!!! Die Fotos sind ja alle total fantastisch. Auch die Flauschfalter und der mit den goldenen Staubpunkten sind unglaublich. Echt schön fotografiert! Was hast du denn für eine Kamera? :)

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      ah, wie toll, dass dir die Bilder so gut gefallen. Das ist echt schön. :)
      Ich habe eine Canon EOS 600D und hatte ein 60mm-Makro-Objektiv an der Kamera. Rückblickend wäre wohl ein Tele sinnvoller gewesen, aber naja. Passiert.

      Viele Grüße
      Miyann

      Löschen
  4. Was für ein schöner Post ♥.
    Die Fotos sind echt sehr gelungen, tolle Close-Ups. ich würde ja fragen, was für eine Kamera du hast, aber das hat Sandra ja schon für mich getan ;).
    Interessierst du dich für Schmetterlinge oder fotografierst du allgemein gerne?
    Kommen noch mehr solcher Foto-Posts? Ich würde mich freuen!

    Ich finde es auch immer traurig, wenn Leute nicht verstehen, dass dort "Fotografieren nur ohne Blitz" steht. Oder es nicht verstehen wollen. Schließlich hat diese Regel einen Sinn.

    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank für das tolle Lob. :)
      Ich mag Schmetterlinge sehr gerne, aber es ist nicht so, als würde ich nur Schmetterlinge fotografieren. Das war nun eher Zufall, weil es diese schöne Ausstellung gab und ich die Möglichkeit genutzt habe. Ansonsten fotografiere ich alles, was sich so ergibt.
      Ich denke, ich werde immer mal wieder einige Fotos posten, wenn ich eine erfolgreiche Fototour hinter mir habe.

      Jaa ... Da habe ich Dinge beobachtet. Eine Frau, die einen Schmetterling mit Blitz fotografiert, der genau neben dem Verbotsschild steht, beispielsweise. *seufz*

      Viele Grüße
      Miyann

      Löschen